Teil 2 - Autark in DEUTSCHLAND

Nach dem 1. Teil zeigen wir nun, wie man sich auch in Deutschland weitgehend autark machen kann. Und zwar bei Strom, Wärme + Mobilität. Das Haus von Dr. Carsten Fischer in Dülmen ist das beste Beispiel dafür. Obwohl er in keinem Passivhaus wohnt, konnte er sich mit einer pfiffigen Kombination von Photovoltaik-Anlage, Hauskraftwerk (Speicher), Blockheizkraftwerk und Wall-Charger (Aufladestation für Elektroautos) praktisch autark machen. Gerade mal 5 kWh Strom bezieht er pro Jahr noch aus dem Netz.


Teil 1 - Autark Auf Mallorca

Wer beim Hausbau auf die richtige Konstruktion und Technik achtet, kommt der Autarkie schon sehr nahe. Wir zeigen anhand von mehreren Beispielen auf Mallorca, wie man sich sogar komplett autark machen kann. Ohne Komfortverlust.


Auf Mallorca lässt sich ebenfalls zeigen, dass die totale Isolierung von Häusern nicht der Weisheit letzter Schluß sein muss. Eigenversorgung ist auch mit „atmenden“ Häusern möglich. 


Weitere Informationen

www.e3dc.de

Im Film wird ausführlich das Speichersystem von e3dc vorgestellt. Dr. Andreas Piepenbrink erfüllte sich mit diesen Geräten seinen Traum von einem perfekten Energiemanagement.

 

www.dz-4.de

Mieten statt kaufen, die einfache und schnelle Lösung für eine PV-Anlage + Stromspeicher. DZ-4 bietet eine solche Dienstleistung an.

 

www.laudeley.de

Holger Laudeley ist unbestrittener "Star" der Energiewende-Szene und ist mit seiner Expertise Ansprechpartner Nr. 1 für alle technischen Fragen.

 

www.dfhag.de

Die Deutsche Fertighausholding ist Marktführer und bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Häusertypen an. 

 

www.lebenmitderenergiewende.de

Der Weg zu den drei Kinofilmen von "Leben mit der Energiewende".

 

www.warroom.tv

Über 270 Sendungen zur Energiewende von "Leben mit der Energiewende TV".

 

 


KONTAKT

Frank Farenski Film UG, Potsdamer Platz 1- 10785 Berlin

Telefon: 030-84437089, E-Mail: kontakt@farenskifilm.com, Internet: www.farenskifilm.com

Impressum